- Project Runeberg -  Fataburen / 1930 /
171

(1906)
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (TIFF) - On this page / på denna sida - Den korta herkuln eller handrocken. Av Nils Lithberg - Zusammenfassung

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has never been proofread. / Denna sida har aldrig korrekturlästs.

DEN KORTA HERKULN ELLER HANDROCKEN 171

der Wiege eines Knaben hat bisweilen die Förrn einer Flinte erhalten.
Wahrscheinlich ist in der Mädchenwiege einst ein Flachsrocken zur
Ver-wendung gekommen, und nachdem dieser als Spinngerät ausser Gebrauch
gekommen war, hat er in seiner besonderen gegenwärtigen Funktion
fort-gelebt. Dies scheint darauf hinzudeuten, dass der kurze Flachsrocken auch
in Dalarna in älteren Zeiten eine weitere Vcrbreitung gehabt hat als jetzt.
Was man weiss, ist, also, dass ein kurzer Handrocken in der Antike
und noch heutzutage an vereinzelten Stellen im Mittelmeer vorkommt,
und dass ein ähnliches Gerät in der Wikingerzeit des Nordens in Gebrauch
gewesen und noch bis auf unsere Zeit in Dalarna zur Verwendung
gekommen ist.

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Fri May 10 19:40:51 2019 (aronsson) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/fataburen/1930/0193.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free