- Project Runeberg -  Russland und der Friede /
44

(1923) [MARC] Author: Fridtjof Nansen - Tema: Russia
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (JPEG) - On this page / på denna sida - 2. Das wechselnde Interesse des Auslandes für Russland

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has been proofread at least once. (diff) (history)
Denna sida har korrekturlästs minst en gång. (skillnad) (historik)


Ein anderer Einwand, der sicher bei vielen Politikern
schwer ins Gewicht fiel, wurde namentlich von den russischen
Emigranten vorgebracht. Sie vertraten die Meinung,
dem hungernden und leidenden russischen Volk zu helfen, sei
gleichbedeutend mit einer Stützungsaktion für die
Sowjetregierung und für die Bolschewiki, und eine solche
Handlung sei verwerflich. Viele Emigranten gaben offen zu,
dass sie lieber die vielen Millionen ihrer Landsleute,
unschuldige Männer, Frauen und Kinder, opferten, sie
lieber dem sichern und qualvollen Hungertod überlassen
würden als zuzugeben, dass die bolschewistische Regierung
irgendwie gestützt würde. Das Leben unschuldiger Menschen
galt diesen Politikern wenig oder nichts.

Meiner Ansicht nach ist es tief zu beklagen, dass die
internationale Anleihe, um die mir damals baten, nicht
gewährt werden konnte. Hätte man die notwendigen
Mittel damals, im September 1921, beschafft, wäre es
noch Zeit gewesen, den heimgesuchten Landstrichen in
Russland Vorräte zuzuführen. Millionen hungernder Bauern
und ihre Haustiere hätten gerettet, Russlands Landwirtschaft
hätte wieder auf die Beine gebracht werden können.
Seine Getreideausfuhr und seine Kaufkraft hätten sich
ebenfalls zum Teil wieder heben lassen.

Russland als Glied im europäischen Wirtschaftsleben
würde damals etwas ganz anderes dargestellt haben als
heute, und Europa wurde dabei wesentlich besser gefahren
sein. So wie die Dinge verliefen, ist Russlands wirtschaftliche
Lage durch die Hungersnot wesentlich verschlechtert

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Sun May 12 14:38:58 2019 (aronsson) (diff) (history) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/rusfried/0052.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free