- Project Runeberg -  Russland und der Friede /
48

(1923) [MARC] Author: Fridtjof Nansen - Tema: Russia
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (JPEG) - On this page / på denna sida - 3. Die Entwicklung der wirtschaftlichen Organisation Russlands

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has been proofread at least once. (diff) (history)
Denna sida har korrekturlästs minst en gång. (skillnad) (historik)

Teil der europäischen Staaten — in Frankreich, Deutschland,
Italien, Ungarn, Portugal, Griechenland, um nur
einige anzuführen, — die Staatsordnung sich auf
Revolutionen aufbaut. Erkennt man erst ihre moralische
Berechtigung an, nicht zum wenigsten in einem Lande wie
Russland, wo das Volk tatsächlich ohne politisches
Stimmrecht war, dann ist es reine Willkür, wenn man behauptet,
dass einige Revolutionen, etwa die von 1905 oder die
Revolution im März 1917, an deren Spitze später
Kerenski stand, berechtigt waren, weil man mit jenen
Leuten mehr oder weniger übereinstimmte, dass die
Revolution der Bolschewiki dagegen ein Verbrechen war, das
von Räubern und Mördern begangen wurde, mit denen
man nicht übereinstimmt.

Selbst wenn wir noch sosehr die Verfolgung und
Misshandlung Andersdenkender als etwas Abscheuliches
verurteilen, müssen wir doch im Namen der Gerechtigkeit
daran erinnern, dass das russische Volk durch seine ganze
Geschichte dazu erzogen worden ist und dass Grausamkeit
und politische Verfolgung auch dem alten Regime in Russland
nicht fremd gewesen sind. Man braucht nur an die
Gefangensetzung und Misshandlung von Hunderten und
Tausenden politischer Gegner zu denken, nicht nur in
Finnland und Polen, sondern auch in Russland selbst;
man denke an die Missetaten des Schwarzen Hunderts
unter dem Zarismus, man denke an die Verbannungen
nach Sibirien, ohne Recht und Gesetz, ganz zu schweigen
von den Judenverfolgungen, den Pogromen, bei denen

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Sun May 12 14:38:58 2019 (aronsson) (diff) (history) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/rusfried/0056.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free