- Project Runeberg -  Russland und der Friede /
56

(1923) [MARC] Author: Fridtjof Nansen - Tema: Russia
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (JPEG) - On this page / på denna sida - 3. Die Entwicklung der wirtschaftlichen Organisation Russlands

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has been proofread at least once. (diff) (history)
Denna sida har korrekturlästs minst en gång. (skillnad) (historik)

Volke vorgenommen wurde. Es konnte scheinen, dass
namentlich der russischen Bauernbevölkerung, die ja den
überwiegenden Teil des russischen Volkes bildet, der
kommunistische Gedanke nicht ganz fremd gewesen wäre. Denn
in der russischen Landgemeinde, der Mir, gehört der
Grund und Boden von alters her der Gemeinde und nicht
den einzelnen Bauern. Trotzdem zeigte sich bald, dass
das ganze System undurchführbar war und dass das
Experiment unmöglich gelingen konnte. Auf dem Gebiet
der Landwirtschaft, die die ausschlaggebende, alles andere
in den Schatten stellende Erwerbsquelle in Russland ist,
wurde es in der Tat nie versucht. Die wenigen Experimente,
die mit den organisierten landwirtschaftlichen Kommunen
gemacht wurden, hatten einen völligen Misserfolg.
Die Häuser in den Städten, ohne Besitzer, die daran
interessiert waren, sie instand zu halten, verfielen rasch;
die Industrie ohne Besitzer und ohne besonders interessierte
Leiter ging unheimlich zurück, und so fort, und die
Beamtenschaft des Staates wuchs zu Heerscharen an, die
vom Staat unterhalten werden mussten. Das Ganze
drohte zusammenzustürzen.

Bald sahen die Führer selber ein, dass es so nicht
weiter ging, und die „Neue Ökonomische Politik“ (die
unter der Bezeichnung „Nep“ bekannt ist) wurde im
Frühjahr 1921 eingeführt, aus dem einfachen Grund,
weil es im Land keine Mittel mehr gab, das kommunistische
Experiment durchzuführen. Man sah — wie man sagte —
ein, dass die Gesellschaft für die reine kommunistische

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Sun May 12 14:38:58 2019 (aronsson) (diff) (history) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/rusfried/0066.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free