- Project Runeberg -  Russland und der Friede /
144

(1923) [MARC] Author: Fridtjof Nansen - Tema: Russia
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (JPEG) - On this page / på denna sida - 9. Die Industrie

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has been proofread at least once. (diff) (history)
Denna sida har korrekturlästs minst en gång. (skillnad) (historik)

der Förderungskosten. Das beweist, dass eine nennenswerte
Verminderung der Betriebskosten ohne wesentliche
Hebung der Förderung nicht möglich sein wird. Dazu
gehört aber Kapital.

Die meiste Sorge macht dem Obersten Volkswirtschaftsrat
die Metallindustrie. Die Produktion von Gusseisen
zum Beispiel betrug 1921—1922 nur 3,9 Prozent
der vor dem Krieg erzeugten Menge und die
Stahlproduktion in den Martinöfen nur 7 Prozent. Es ist
richtig, dass die Lage sich etwas bessert. In den letzten
drei Monaten des Jahres 1922 zum Beispiel war die
Erzeugung von Gusseisen um 40 Prozent hoher als in der
entsprechenden Zeit des Jahres 1921; nämlich 57 200
Tonnen gegen 41 000. Der Fortschritt ist noch auffälliger bei
der Arbeit der Martinöfen, die 107 000 Tonnen Stahl
statt 70 400 erzeugt haben.

Diese wenigen Zahlen geben nur einen sehr unvollständigen
Begriff von der Lage der russischen Industrie.
Sie genügen jedoch, um zu zeigen, dass eine Hebung der
Produktion infolge Kapitalmangels nur sehr schwer zu
erreichen ist, dass aber die Neue Ökonomische Politik
doch eine merkliche Besserung ermöglicht hat.

Man darf indessen nicht blind dafür sein, dass die
vielen Beschränkungen und Monopole eine ernste Gefahr
bilden, die den Tod der Industrie bedeuten kann. Auch
das muss man sorgfältig im Auge behalten, dass die
Entwicklung der Industrie in den letzten Jahren in grossem
Umfang auf Kosten des Betriebskapitals erreicht worden ist.

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Sun May 12 14:38:58 2019 (aronsson) (diff) (history) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/rusfried/0162.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free