- Project Runeberg -  Samlade vitterhetsarbeten af svenska författare från Stjernhjelm till Dalin / 17. Samlade poetiska dikter af Sophia Elisabeth Brenner /
321

(1856-1878) [MARC] With: Per Hanselli
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (JPEG) - On this page / på denna sida - Sidor ...

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has never been proofread. / Denna sida har aldrig korrekturlästs.

Die genaue Obereinstimmung
des menscli liciien Lebens
mit nnterschiedlicher Eigenschaft so wohl des grossen Weltineers
als anderer fliessenden Wasser.
bei Beereigung des weiland
wohlehrenfesten and wohlfubrnehmen Herrn

Herrn Philip Pelt,

vornehmen Kauf- und Handelsmans allhie,
als dessen entseelter Korper in der Sanct Mariæ Magdalenen Kirche
zu seiner Ruhekanumer befordert ward, den 5 Aprilis Anno 1696.

X)ies Leben, dass so sebr uns Sterblichen gefållt,

Dass unsern) Urtbeil nach nicbts edleres hier finden,

Gleicht, wenn mans recht besieht und ihm fur Augen halt,
Dem ungestumen Meer erreg^t von den Winden,

Der Bach, die Vogelscbnell und wie ein Pfeil verscheust,
Und einer Wasserfluth, die Lander mit ihr reisst.

Zwar kann ein Rauch, ein Haucli, ein Trautn, ein Blatt,

ein Licht,

Der Unbeståudigkeit ein wahres Beispiel geben;

Doch 8cbeint8, wenn Davids Mund von Wasserfluthen

spricht,

Die Men8chlichkeit es sei geschildert nach dem Leben.

Ja dieses fluchtige und siiberhelle Nass,

Dient unsrer Nichtigkeit vors beste Spiegelglas.

Denn einmal ist gewiss, dass unsrer Tage Lauf
Und zwar die Jugend erst kein klarer Yorbild kennet
Als eine strenge Fluth, die nicbts mag halten auf,

Die wutbend oftermals auch feste Lander trennet,

Die frei und ungescheut durch Dämm und Wälle bricht
Und den gesetzten Zaum als Tobend widerspricbt.

XVII: 21.

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Sat Dec 21 13:35:05 2019 (aronsson) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/svsf/17/0335.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free