- Project Runeberg -  Tyskt konstruktions-lexikon för korrespondens, temaskrifning och konversation /
41

(1905) [MARC] Author: Carl Gustaf Morén With: Ernst A. Meyer - Tema: Dictionaries
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (TIFF) - On this page / på denna sida - A - Aussetzen ...

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has never been proofread. / Denna sida har aldrig korrekturlästs.

Aussetzen.

— 41 —

Ausstreichen.

- über mich, über den Verlauf.
Anm. Die -en der Freundschaft;
diese - war sehr auffallend.

Aussetzen, v. (reg. skb.
b. a. d.) utsätta, utfästa; (an)
anmärka mot; bestämma, anslå;
utställa. — an... ich fand an
■dem Werke nichts auszusetzen;
daran ist nichts auszusetzen;
ich habe viel an dir, an deinem
Betragen auszusetzen. —anf...
einen Verbrecher auf einer
wüsten Insel -; die Entscheidung
-einer Sache auf einen andern
Tag — bei... was haben Sie
äioch dabei auszusetzen? — in
einen Artikel, einen Posten
in einer Rechnung -. — zn...
was hat man ihm zu seiner
Reise ausgesetzt? einen Tag zu
«etwas — Anm. Schildwachen,
das Boot -; der freien Luft, der
Sonne -; dem Feuer der Feinde
ausgesetzt sein; j-n dem
Gelächter -; die Sache ist noch
grossen Veränderungen
ausgesetzt; sich allen Blicken -; sich
-; ich könnte mich erkälten,
dem will ich mich nicht -; sich
der Gefahr, dem Tadel -; einen
Preis

Aussicht, s. f. -en utsikt.

— auf... man hat von diesem
Berge die - auf das Meer; es
ist - auf eine gute Ernte
vorhanden; wenig - auf Erfolg
haben. - - für... das ist eine
schöne - für ihn. — in... in
ferner - stehen; die - in die
Zukunft tröstet mich. — nach...

- nach Norden. — über...
-über das flache Land, über eine
Ebene hin. — Aum. Das Haus
hat eine schöne, bietet eine
•freie -; j-m die freie -
benehmen; es ist keine dass...; er
hat keine - aufzukommen; er hat
schöne (gute) -en.

Aussöhnen, v. (reg. skb.
h. a.) försona. — mit... einen
mit einem -; ich will mich gern
mit ihm -. — Anm. Wir
müssen uns wieder-.

Ausspeien, v. (oreg. skb.
h. a.) utspy, kasta upp. —
geigen... sein Gift gegeii einen -.

— Anm. Der Vesuv spie Ströme
von Flammen, ganze Haufen
Asche aus.

Ausspielen, v. (reg-, skb.
h. a.) spela ut eil. till slut. —
Anm. Eine Karte -; das Stück
-; er hat seine Rolle
ausgespielt; Sie müssen -.

Aussprache, s. f. -n
uttal. — mit... Wörter, Namen
mit schwieriger—• Anm. Gute,
fehlerhafte -; er hat eine leichte,
schwere -; die - des Englischen
ist schwer.

Aussprechen, v. (oreg. skb.
h. a.) uttala, uttrycka. — für
... sich für j-n -. — gegen...
sich gegen einen od. etwas -. —
über... ich will mich nicht
weiter über diese Sache -. —
Anm. Ein Wort er kann das
R nicht -; die Wörter deutlich
-; das Englische gut -; seinen
Dank -; es lässt sich nicht
wieviel er gelitten hat; ich
liebe ihn mehr als ich kann;
seine Ansicht ein Urteil -;
sprechen wir es aus (es war
eine Unverschämtheit); die
Figuren in diesem Gemälde
sprechen die Leidenschaften gut aus.

Ausspringen, v. (oreg. skb.
s.) springa eil. gå ur, lossna.
— aus... es ist ein Glied aus
der Kette ausgesprungen; es ist
ein Stück aus diesem Messer
ausgesprungen.

Ausspruch, s. m. -(e)s -e†
uttalande, yttrande, omdöme,
dom. — auf... eine Sache auf
schiedsrichterlichen -
ankommen lassen. — Anm. Einen - tun
(fälla); einen richterlichen
-tun.

Ausspülen, v. (reg. skb.
h. a.) skölja. —in... die
Wäsche im fliessendea Wasser -.

Ausstatten, v. (reg. skb.
h. a.) utrusta, utstyra.—mit
... die Natur hat ihn mit
Verstand, hat sie mit einer grossen
Schönheit ausgestattet, die
Natur hat ihn mit Gaben
spärlich ausgestattet. —von... er
ist von der Natur reich
ausgestattet.—Anm. Eine Tochter
das Buch ist schön ausgestattet.

Ausstechen, v. (oreg. skb.
h. a. d.) sticka eil. stinga ut,
uttränga, slå ur brädet.—bei
... er hat mich bei dem
Mädchen ausgestochen. — Anm.
Einem die Augen

Ausstehen, v. (oreg. skb.
h. a.) utstå, hålla ut, uthärda,
lida; utestå. — auf... er hat
mit seinen Waren auf dem
Markte ausgestanden. — bei...
sie steht bei dieser Krankheit
viel aus. — Anm. Hunger und
Durst - können; sie haben
einen heftigen Sturm, ein schwe-

res Ungewitter ausgestanden;
die Beschwerlichkeiten des
Krieges -; eine strenge Prüfung
-; er kann sie nicht -; er hat
harte Proben ausgestanden: er
hat viel, 100 Mark -; eine
Forderung, die schon so lange
ausgestanden hat; -de Schuld.

Aussteigen, v. (oreg. skb.
s.) stiga (ut, ur). — aus... aus
der Kutsche, aus dem Schiffe -.

Aussteigen, s. n. -s
ut-stigande. — bei, aus... man
empfing ihn bei dem - aus der
Kutsche (då han steg ur...),
aus dem Schiffe (landstigningen}.

Ausstellen, v. (reg. skb.
h. a.) utställa, utskrifva,
utfärda; anmärka. — an... was
hast du an ihm auszustellen?

— auf... einen Toten auf dem
Paradebette zur Schau -; einen
Wechsel auf einen -. — für...
für diese Anleihen stelle ihm
einen Wechsel aus. — zu...
Waren zum Verkaufe -. — Anm.
Eine Quittung, ein Zeugnis -.

Ausstellung, /. -en
utställning. — auf... die auf der

- ausgestellten Waren; die
Eskimos auf der -. — in... die
Besucher in der -. ich bin heute
in der - gewesen. — zu... zur

- reisen.

Aussterben, v. (oreg. skb.

s.) utdö. — durch... die
Gegend ist durch die ansteckende
Seuche fast ganz ausgestorben.

— mit... dieses Haus wird mit
ihm — Anm. Die Stadt ist
wie ausgestorben.

Ausstossen, v. (oreg. skb.
h. a. d.) (ut-)stöta, utvisa; slå
ut; utösa. — aus... einen aus
dem Hause, aus einer
Gesellschaft — gegen...
Schmähungen gegen einen -. — Anm.
Einem ein Auge -; das stösst
dem Fasse den Boden aus;
Schiaipfreden, einen Schrei -.

Ausstrecken, v. (reg. skb.
h. a.) sträcka ut. — auf...
ich streckte mich auf dem Bette
meiner ganzen Länge nach aus. —
nach... die Arme, Hände nach
j-m als Helfer -; er braucht
nur die Finger danach
auszustrecken, so hat er’s.

Ausstreichen, v. (oreg.

skb. k. a. d.) utstryka. — aas
... man hat mehrere Namen aus
der Liste ausgestrichen. — in
... in diesem Briefe ist vieles
ausgestrichen; er strich mir die-

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Mon Jul 4 09:18:45 2016 (aronsson) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/tykonlex/0049.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free