- Project Runeberg -  Tyskt konstruktions-lexikon för korrespondens, temaskrifning och konversation /
259

(1905) [MARC] Author: Carl Gustaf Morén With: Ernst A. Meyer - Tema: Dictionaries
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (TIFF) - On this page / på denna sida - H - Hilfe ...

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has never been proofread. / Denna sida har aldrig korrekturlästs.

Hilfe.

— 259 -

Hinab.

Hilfe, 5. /.hjälp, tillhjälp,
bistånd, biträde. —"bei... bei
einem - suchen; j-m bei einer
Arbeit - leisten. — dnrch...
durch rasche - wenigstens die
dringendste Not mildern; er
suchte - durch den Gebrauch
der Bäder. — für... - für den
Augenblick. — in... - in der
Not; er hat mir in dieser
Sache sehr wirksame - geleistet.
— mit... mit - des Lineals;
mit Gottes -; mit - der Nacht
(under skydd af nattens
mörker); mit - vielen Geldes; ich
kann Französisch und Englisch
lesen mit - des "Wörterbuchs;
wenn Sie mir mit dieser Summe
zu - kommen würden. — ohne
... sich ohne fremde -
durchschlagen. — nm... um -
bitten, flehen, rufen; ich bat ihn
um -; Gott um - anflehen. —
sn... einen zu - rufen; einem
zu - kommen, eilen; einer
Festung zu - kommen; dem
Gedächtnisse zu - kommen;
Verein zu gegenseitiger -; ohne die
Hände zu - zu nehmen; sich
einen zu - nehmen. — Anm.
Mächtige, schnelle -; jetzt war
Gott meine einzige -; -
bekommen, erhalten, finden, schicken;
ich habe - nötig; zum grössten
Glück kam - herbei; das ist
eine grosse -; das hat dem
Kranken keine - gebracht;
einem - leisten, j-m - angedeihen
lassen (lämna); schleunige -
erfordern; da ist keine - mehr;
alle - ist vergebens; weder
-noch Rat wissen; -!

Hilflos, a. hjälplös,
värnlös. — Anm. Er ist ganz -,
befindet sich in einem -en, in
einem völlig -en Zustande; der
-e Zustand, in welchem er
seine Familie zurückgelassen hat;
sie sieht sich in ihrer Not ganz
-; wie ein -es Kind.

Hilfreich, a. hjälpsam. —
Anm. Er ist ein sehr -er Mensch;
einem eine -e Hand reichen;
einem -e Hand leisten; wenn
nicht eine -e Hand sich bot.

Hilfsmittel, s. n. -s -,
hjälpmedel. — an... es fehlt
mir nicht an -n; eine Stadt
reich an -n. — Anm. Das ist
ein gutes -; bei einem Fieber
ist das ein vortreffliches -.

Hilfsquelle, s.f. -n
hjälpkälla.— an... dieses Land ist
unerschöpflich an -n. — für...

die Börse seiner Freunde ist
eine gute - für ihn. — ohne
... Land ohne -n. — Anm. Die
-n versiegen.

Himmel, s. m. -s -
himmel; luftstreck. — an... die
Sterne am -; wenn der
Vollmond am - steht; prächtig stieg
die Sonne am - auf; am
westlichen - steigen Wolken, stieg
ein Gewitter auf; der schönste
Stern an dem - meines Glücks;
ein drohendes Gewitter am
politischen -. - ans... wie ein
Blitzstrahl aus heiterem —
bei... beim -! — bis in...
bis in den dritten (od.
siebenten) - entzückt sein. — in...
in den - kommen; Dein Wille
geschehe auf Erden wie im -;
Vater unser, der Du bist im -; im

- sein (glücklich sein; gestorben
sein); im siebenten - sein. —
nnter... die Vögel des -s od.
unter dem -; unter diesem -;
unter dem griechischen -;
nnter freiehi - (under bar h.)
schlafen; unter Gottes freiem
-die Nacht zubringen. — von
... vom - herab; vom - fallen;
wie vom - gefallen (som från
skyarna). — zn... zum -
fahren. — zwischen... zwischen

- und Erde (in der Luft)
schweben. — Anm. Der gestirnte -;
heiterer, klarer, trüber -; auf
dem Meere sieht man nur
-und Wasser; den - beobachten;

- und Erde bewegen; - und
Hölle in Bewegung setzen; er
malt den - (Luft im Gemälde)
gut; weiss der -, wie das zugeht;
der - beschütze dich! dem - sei
Dank! der - ist mein Zeuge
(, dass...); verhüte der - (Gud
bevare oss), dass...; ums -s
willen, tun Sie das nicht! das
weiss der -! o -! rief er aus;
der Zorn des -s; sich dem
-unterwerfen; der - sei euch
gnädig! der - weiss es;
gerechter -, wras sehe ich?

Himmlisch, a., adv. himla;
himmel-, himmelsk(t),
gudomlig^). — Anm. Die -en
Körper; unser -er Vater; die -en
Heerscharen; das -e Reich; -e
Erscheinung, Geister, Wesen,
Mächte; -e Schönheit, Geduld;
das ist -! - schön; - singen.

Hin, adv. hän, bort; borta,
gången, försvunnen, sin kos;
förlorad; medtagen, utmattad,
förbi. — anf... auf den Berg

- (uppåt b.); ich wage es
darauf - (på grund däraf); man
muss darauf - arbeiten, dass

auf dieses - (= darauf)
sagte er mir; auf die Gefahr
-(med fara), alles zu verlieren;
auf sein Versprechen -, auf sein
blosses Wort - würde ich es
nicht glauben; auf diese
Bedingungen - (på dessa v.); aufs
ungewisse - (hvad som än må
hända). —bis... bis zur Mauer

- (ända till); bis Ostern -; vom
Morgen bis zum Abend —
dnrch... der Weg geht durch
Wiesen - (fram öfver...). —
für... Billett für - und zurück
(fram och åter). — in... das
geht so in einem - (oafbrutet);
spät in die Nacht - (tills långt
fram på n.). — nach... er
schleppte ihn nach dem Flusse
• ; nach dem Berge nach allen
Richtungen - (åt alla håll);nach
der Stadt -; nach oben (unten)

- (uppåt, nedåt); nach links
(rechts) -. — über... der Efeu
breitet sich über die ganze Mauer
-. — vor... vors Tor - (ända till
porten); sie ist ganz - (förbi) vor
Mattigkeit; vor sich - brüten;
still vor sich - arbeiten. — zn
... ich gehe zum Ufer -(boit tili).

- Anm. Er ist - (äfven = död);
geh -! wo gehst du - (hvart
går du)? wo sind die schönen
Gestalten - (hvart ha... tagit
vägen)? rechts - (till höger)
geht ein schmaler Fussweg; wie
weit ist es noch -? es ist noch
weit -; es ist noch lange - (det
är långt dit); die Sache dehnt
(od. schleppt, zieht) sich - (drar
ut på längden); alles iRt -
(verloren); sein guter Name ist -;
meine Ruh’ ist -; die
Freundschaft ist das Pferd ist -;

- ist - (verloren ist verloren);
sich nur so - (drägligt)
bebel-fen; ich war ganz - (förbi); drei
Meilen - und drei Meilen her;
sich den Kopf, den Schwanz
-und her (hit och dit, af och an,
fram och tillbaka) bewegen; die
Pfeile flogen - und her; er ging
nur immer - und her; ich dachte

- und her und konnte kein
Mittel ausfindig machen, wie...;
das ist - wie her (sak samma);
das ist nicht - noch her
(hvarken fågel eller fisk); Worte
Worte her (bara prat).

Hinab, adv. ned, nedför,
utför, nedåt. — mit... - mit ihm!

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Mon Jul 4 09:18:45 2016 (aronsson) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/tykonlex/0267.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free