- Project Runeberg -  Tyskt konstruktions-lexikon för korrespondens, temaskrifning och konversation /
681

(1905) [MARC] Author: Carl Gustaf Morén With: Ernst A. Meyer - Tema: Dictionaries
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (TIFF) - On this page / på denna sida - V - Vorschmack ...

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has never been proofread. / Denna sida har aldrig korrekturlästs.

Vorschmack.

— 681 -

Vorsetzen.

vor; er sehlug einen
Spaziergang vor, er schlug vor, wir
wollten spazieren gehen (od.
«einen Spaziergang zu machen);
ich kann Ihnen kein besseres
Mittel -; ich schlage nicht vor
(= ich lasse mir nichts
abhandeln od. ich habe feste
Preise [bestämda pris]; der
vorgeschlagene Vergleich; der (V)-de;
4er Vorgeschlagene.

Vo’rschmack, s. m. -(e)s
försmak. — Anm. Glückliche
Liebe ist ein - des Himmels.

Vorschmecken, v. (reg.
skb. h.) hafva, taga öfverhand.

— Anm. In dieser Speise
schmeckt das Gewürz zu sehr
vor.

Vorschneiden, v. (oreg.
skb. h. a. d.) skära för. —
Anm. Ungeschickt -; den
Braten, das Rindfleisch -; einem
die Bissen -; einem Gesichter

— (göra grimaser åt ngn).

Vorschreiben, v. (oreg.

skb. h. a. d.) skrifva framför;
skrifva för; föreskrifva, diktera.

— Anm. Den Nullen eine Eins
-; dem Buche seinen Namen -;
ich werde ihm die
Buchstaben -; einem Lande Gesetze -;
«inem Grenzen -; einem
Verhaltungsregeln -; das Gesetz
schreibt vor, dass...; er wollte
mir was ich tun sollte; ich
lasse mir aber nichts -; was
•den Preis betrifft wollen wir
Ihnen nichts -; was hat Ihnen
der Arzt vorgeschrieben (nicht

— verschrieben)? j-m Diät,
strenge Diät -; das ist genau
vorgeschrieben;das
Vorgeschriebene nachschreiben; er fastet
an den vorgeschriebenen Tagen;
vorgeschriebene Form; in der i
vorgeschriebenen Ordnung; zu
od. unter den vorgeschriebe- ;
flen Bedingungen. I

Vo’rschreien, v. (oreg.
skb. h. a.); j-m etw. - skrika i
ngt i öronen på ngn. — Anm. <
Was schreit einem der Junge ]
-den Tag über vor!

Vo ’rschr eiten, v. (oreg. i
skb. s.) gå framför eil. före;
-skrida fram, framskrida, fort- <
gå. — Anm. Er schritt mir
vor; seine Genesung schreitet s
rasch vor; die Sache schreitet 1

rüstig vor; dieser Bau ist schon 1
weit vorgeschritten; der Herbst {
war vorgeschritten; je länger -

der Tag vorschritt (det led på
dagen); in einem
vorgeschrittenen Stadium der Schwindsucht.

Vorschrift, 5./. -en
föreskrift. — für... weitere -en
für die Behandlung des
Kindes. — gegen... ich darf
nicht gegen die - handeln. —
nach... nach -; nach -
handeln, anfertigen; nach
ärztlicher -; nach gesetzlicher -;
nach - der Reichsverfassung;
nach der - verfahren; nach
(gewissen) -en handeln. —
Über... strenge -en über die
Einrichtung der Arbeitsstätten;
die hierüber bestehenden -en.

— wider... das ist wider
die - des Arztes. — Anm.
Ärztliche -; er hat 11ns neue
-en gegeben; das ist die - des
Gesetzes; das sind schöne -en;
ich werde Ihren -en genau
nachkommen; die -en genau
einhalten (iakttaga); er hat die
erhaltenen -en genau befolgt;
eine - ausgeben.

Vorschub, s. m. -(e)s
understöd, hjälp. — hei...
einem bei seinem Fortkommen
in der Welt - leisten. — in
... ich bin gerne bereit, in
dieser Angelegenheit jeden
-zu leisten. — Anm. Man muss
der Sache - leisten; ich will
deinem Vorhaben - leisten; er
soll der Verlobung - leisten.

Vo’rschuhen, v. (reg skb.
h. a. d.) försko. —- Anm.
Stiefel -; ich muss mir meine
Stiefel - lassen; die Stiefel
lassen sich noch

Vo’rschuss, s. m. -es-e†
förskott. — auf... er
verlangte einen - auf seine Provision.

— Anm. Sie haben den - (den
ersten Schuss) [skjuter först];
Vorschüsse tun; - nehmen; gib
ihm einen Monat -; er hat
grosse Vorschüsse erhalten; der
Burggraf erhielt für seine dem
Kaiser gemachten Vorschüsse
die Mark Brandenburg
verpfändet; 100 Mark -.

Vo’rschütten, v. (reg.
skb. h. a. d.) (Futter -) fodra.

— Anm. Dem Vieh Futter -;
den Pferden Hafer -.

Vo’rschützen, v. (reg.
skb. h. a.) föregifva, förebara,
låtsa. — Anm. Eine
Krankheit, das Staatsinteresse,
Un-gewissheit, die Notwendigkeit
-; er schützt dringeude Ge-

schäfte vor; er hat sein Alter
vorgeschützt.

Vorschwärmen, v. (reg.

skb. h.j uttrycka sin
förtjusning för.— von... er
schwärmte mir von seiner Reise nach
Italien vor.

Vo’rschwatzen, v. (reg.
skb. h. a. d.) prata om för. —
von... er schwatzte mir viel
von seinen Reiseerlebnissen vor.
Anm. Was hast du dem Kinde
wieder vorgeschwatzt!

Vo’rschweben. v. (reg.
skh. h. d.) föresväfva. — Anm.
Dem Geiste -; sein Bild schwebt
mir vor (od. vor den Augen);
das Ereignis schwebt meinem
Gedächtnisse vor; was wohl
dem Schriftsteller vorgeschwebt
haben mag; das schwebt mir
deutlich (dunkel) vor; mir
schwebte etwas anderes vor.

Vorschwimmen, v. (oreg.
skb. s. d.) simma framför eil.
om; visa (ngn hur han skall simma).
— Anm. Bald schwamm uer
eine den andern
Wettschwim-mern vor.

Vorschwindeln, v. (reg.
skb. h. a. d.) inbilla. — Anm.
Du hast deinem Vater etwas
vorgeschwindelt.

Vo’rsehen, ». (oreg. skb.h.
a.) förutse; förse; uppgöra,
fastställa. Sich -, se sig för, se
upp. — in... der Fall ist im
Gesetze nicht vorgesehen; die
im Testamente vorgesehene
Nachwahl. — mit... er hat
sich mit Proviant schlecht
vorgesehen; ich habe mich mit
meinem Proviant auf drei
Tage vorgesehen; ich habe mich
damit vorgesehen (versehen)
[försett]. — vor... sieh dich
vor diesem Menschen vor. —
.Anm. Das habe ich
vorgesehen (vorausgesehen); sehen Sie
sich doch vor! vorgesehen (se
upp)! folgendes Programm ist
vorgesehen (festgesetzt).

Vorsehung, s. f. försyn.

— von... von der - bestimmt.

— Anm. Die (göttliche) -;
davor wolle dich die -
bewahren.

Vo’rsein, v. (oreg. skb.
s.) förevara. — Anm. Die Sache
ist schon vorgewesen; was ist
jetzt vor? da sei Gott vor ( Gud
bevare oss)!

Vo’rsetzen, v. (reg. skb.
h. a. d.) sätta framför, för, i

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Mon Jul 4 09:18:45 2016 (aronsson) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/tykonlex/0689.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free