- Project Runeberg -  Karolinska krigares dagböcker jämte andra samtida skrifter / 3. /
312

(1901-1918) With: August Quennerstedt
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (JPEG) - On this page / på denna sida - ”VOLONTÄREN” VID SVENSKA ARMÉN PREUSSISKE ÖFVERSTLÖJTNANTEN BARON D. N. v. SILTMANNS DAGBOK 1708-1709.

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has never been proofread. / Denna sida har aldrig korrekturlästs.

Eod. Seind die Regementer als Printz Würtemberg,
Horn, Dücker und Taub ausgewesen ihre Pferde zu weyden
u. waren alle die Obersten selbsten mit, mit Paucken u.
Standarten, ist auch den gantzen Tag kein Pferd abgesattelt,
ohne dass vom Feind auf 2 Meil in der Nähe nichts
gesehen worden.

Eod. In der Nacht liesen Ihro May. der König einen
Sappen am Graben bey Pultava öfnen, worauf sogleich
ein Lieut. mit 30 Grenadiers auf den Wällen an der ersten
Statt angienge un alda posto faste, wäre auch ein starckes
Schiessen so bey 2 Stunden dauerte, und ist selbige Nacht
der Major Hochmuth von der Fortification nebst etl.
Un-terofficiers und Gemeinen geblieben. Ich ritte auch damals
mit dem Generalmajor Schlippenbach wider dahin, und
wäre die gantze Nacht bey dem Feldmarchall (als welcher
nun, weilen Ihro May. der König alle Nacht hier im
Hauptquartier schlafen das Commando in der Approchen hat)
mit in gedachter Approchen; die Moscoviter machten auch
zu 2 mal Minen bataillonsweise auszufallen, welche aber
durch das starcke Granadenwerfen davon verhindert wurden.

23. Speiste ich zu Mittag bey dem Graf Piper,
welcher mir sagte, dass der letztgemeldte preusische Minister
der Graf Dona seye und die bey sich habende 50 Mann
zu Pferd, welche in brandenburg. Mondirung sollen
gekleidet seyn, keine Dragoner sondern nur von seiner Suite
wären. Er seye in Kioff arretiret, anjetzo aber bey der
Armee, man hätte ihme auch den Degen abgenommen,
welches der letztgekommene ostgotische Rittmeister
ausgesagt hat. Auch confirmirte mir der Graf Piper, dass es
sich wegen des Fridens, das was der Printz Menzikoff
gegen jetztgemeldten Rittmeister gesprochen, so verhielte
und er, der Printz, bey so gestalten Sachen auf Parole
Selbsten überkommen wolte, auch hätte er an den
Generalmajor Meijerfeld wegen seines Beinbruchs ein Compliment
machen lassen, ihme auch offeriret, dass wann er hinaus

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Fri Nov 20 23:44:41 2020 (aronsson) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/karolikrig/3/0362.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free