- Project Runeberg -  Russland und der Friede /
22

(1923) [MARC] Author: Fridtjof Nansen - Tema: Russia
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (JPEG) - On this page / på denna sida - 2. Das wechselnde Interesse des Auslandes für Russland

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has been proofread at least once. (diff) (history)
Denna sida har korrekturlästs minst en gång. (skillnad) (historik)


Zweites Kapitel.


Das wechselnde Interesse des Auslands
für Russland.



Es ist wichtig, zu beachten, wie sehr es die Völker
Europas bis heute versäumt haben, die russische
Frage von einem allgemein europäischen, wirtschaftlichen
Standpunkt zu untersuchen.

Beim Abschluss des Friedens von Versailles vernachlässigte
man den russischen Faktor vollständig. Ja man
ging sogar so weit, die annähernd 300000 Kriegsgefangenen
zu vergessen, die sich noch in Mittel- und Westeuropa
befanden, oder man gab sich jedenfalls den Anschein, als
ob man sie vergässe.

Ich muss übrigens hinzufügen, dass, wenn der Oberste
Rat des Völkerbundes sich zu dieser Zeit entschloss, gegen
Russland die negative Politik der „sanitären Absperrung“
und der „Blockade“ zu befolgen, der Grund dafür ebensosehr
in der Haltung der Sowjetregierung und in der Haltung
der russischen Emigranten und Antibolschewiki lag wie
in den Gefühlen, die die meisten europäischen Völker
gegen die Herrschaft der Bolschewiki hegten. Es sei an den

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Sun May 12 14:38:58 2019 (aronsson) (diff) (history) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/rusfried/0028.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free