- Project Runeberg -  Tyskt konstruktions-lexikon för korrespondens, temaskrifning och konversation /
146

(1905) [MARC] Author: Carl Gustaf Morén With: Ernst A. Meyer - Tema: Dictionaries
Table of Contents / Innehåll | << Previous | Next >>
  Project Runeberg | Like | Catalog | Recent Changes | Donate | Comments? |   

Full resolution (TIFF) - On this page / på denna sida - E - Essen ... - F

scanned image

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Below is the raw OCR text from the above scanned image. Do you see an error? Proofread the page now!
Här nedan syns maskintolkade texten från faksimilbilden ovan. Ser du något fel? Korrekturläs sidan nu!

This page has never been proofread. / Denna sida har aldrig korrekturlästs.

Essen.

— 146 —

Fabrizieren.

Leibeskräften, langsam dort
isst man schlecht; die Schüssel
leer - (äta ur...); den Bauch
od. sich voll, krank -; er kann
sich nicht satt -; gut - und
trinken; er hat drei Tage nichts
gegessen; was haben wir zu -?
nichts zu - bekommen; ich gab
ihm zu -; ich werde heute
auswärts -.

2. Essen,.?, n. ätning,spisning;
mat; måltid, middag, supé; rätt.

- durch... durch zu
schnelles -; durch das - solcher
Weintrauben. — nach... nach dem
-. — von... von dem -
aufstehen.— vor... vor dem -. — zu
... zum - bleiben; zum -
ausgebeten sein (vara bortbjuden).
—- Anm. - und Trinken; das - ist
aufgetragen (det är serveradt);
das - ist fertig; ein gesundes
-; wie schmeckt Ihnen dies -?
er kann fettes - nichtvertragen;
sein - verdienen.

Etwa, adv. omkring, vid
pass, ungefär; måhända,
möjligen. — an... der Knabe war

- an 14 Jahre (wenig üblich).

- Anm. Es sind - acht Tage;

- 14 Jahre war der Knabe alt;

- um 2 Uhr; - auf diese Weise;
hat er dich - betrogen? leiden
Sie -? wenn er - sterben sollte;
denken Sie nicht - (ni ma inte
tro); geh nicht - dahin; haben
Sie - Geld bei sich? wenn er
-nicht zu Hause ist; das ist
doch nicht - dein Fall; wenn
-die Rede davon sein sollte, so
erwähne meiner (od. mich, jfr
erwähnen) nicht; willst du
-jetzt hingehen? was ich - tun
werde; nicht-, dass... (icke så
som om...).

Etwas, pron. något, litet.—
für... das wäre - für mich! —
in... er ist in - zu
entschuldigen; dieser kräftige Zuspruch
beruhigte sein Gemüt wieder in

- (einigermassen). — von...
sie hat - von der Lind in
ihrem Gesänge; haben Sie - davon
gesehen? — Anm. Das ist doch |

-; zeige, dass du - bist; haben
Sie - zu tun? ich will dir
-sagen; er ging fort, ohne - zu
sagen; ich habe dir -
mitzuteilen und zwar - Angenehmes;

- Gutes ist es gewiss nicht;
gibt es - Prächtigeres als
dieses Schauspiel? gibt es - Neues?
das ist - anderes, - ganz
anders; ich muss dich wegen
-anderen, nach - anderem, über
(um) - anderes fragen; es ist
-Wahres daran; sie hat in ihrem
Wesen ein gewisses (E) -, das
jedermann gefällt; das ist - zu
klein; dieser Mensch ist - grob,
stolz; er befindet sich - besser;
er kann - Französisch; -
Vermögen haben; hier haben Sie
-frisches Obst; hier ist - Geld,

- Salz; er gilt - bei Hofe; Sie
wissen nie -; das ist zwar
aber...; es ist - Schönes um
einen Freund (godt att ha en
vän); aus ihm wird noch
-(han kommer att gå långt);
sich für - Grosses halten; nein,
so - (har man sett på maken)!
wer hätte so - (något sådant)
von ihr gedacht? so - bedarf
Zeit; haben Sie je so - gehört?
es ist - Neues passiert; geben
Sie nur -, es mag viel oder
wenig sein.

Ewig, adv. evig(t). —
auf... auf (för) -; auf -
verbannt werden; dein auf -; lebe
wohl auf -; auf - voneinander
Abschied nehmen. — Anm. Das
-e Leben; Gott ist ein -es
Wesen, ist -; sie haben sich -e
Freundschaft geschworen; zu
-er Gefangenschaft verurteilt
werden; das wird dir eine -e
Schande sein; das ist ein -es
Klagen; geh mit deinen -en
Possen; er wird Ihnen - dankbar
dafür sein; sie sind -
miteinander im Streite; ich werde
-dein Freund bleiben; - der
deine; das dauert -; unsere
Freundschaft wird - währen; das ist

- schade (det är stor skada);
immer und - (jämt och ständigt).

Ewigkeit, s. f. -en
evighet. — bis in... von nun an<
bis in -. — in... das"glaube
ich in - nicht (aldrig i e.); in
alle -; in die - gehen. — seit
... man hat sie seit einer
-nicht gesehen. — von... von

- her; von - zu -; das ist von

- her (i all e.) so gewesen. —
Anm. Diese Gebäude werden
eine - dauern; es ist schon eine
-, dass er mir nicht geschrieben
hat; es Mährt eine -, ehe er
wiederkommt; es ist eine kleine
dass wir uns nicht gesehen haben..

Examen, s. n. -s -mina
examen, pröfning. — in... im

- bestehen (gå igenom i...).—
mit... mit j-m ein - abhalten.

- Anm. Ein - machen (ta en
e.); mündliches, schriftliches -;:
j-m ein - auferlegen.

Examinieren, v. (reg. 1k
a.) examinera, förhöra, pröfva.

- in... einen in einer Sprache,„
in der Geschichte -. — Anm.
Einen scharf -; der Lehrer
examiniert die Schüler.

Exempel, s. n. -s -
exempel. — an... ein - an einem:
statuieren. — Anm. Ein -
ausrechnen; er gab den Schülern^
vier - auf.

Exemplar, s. n. -(e)s -e
mönster; exemplar. — in...
das Werk in gehefteten od.
gebundenen -en liefern. — von:
... ein (prächtiges) - von
einem Menschen; es ist nur ein

- von diesem Werke vorhanden.
Exemplarisch, adv.

exemplarisk(t), mönstergill. —
Anm. -er Mensch, -es Leben,
-e Strafe; - bestraft werden.

Experimentieren, v. (reg.,
h.) experimentera. — an... an
der Katze -. — mit... mit dem*
Schwefel -.

Exportieren, v. (reg. h.
a.) exportera. — aus... aus
unserm Lande werden Kohlen
nach dem Auslande, in das
Ausland exportiert-

F.

Fabel, 5. f. -n fabel,
historia. — von.,, die - vom
Wolfe und Lamme. — Anm.
Die -n Äsops; die äsopischen
-n; eine - dichten, erfinden,
erzählen; die - (die Handlung)
des Stücks.

Fabelhaft, a., adv.
fabel-aktig, sagolik, sågo-, otrolig(t).
— Anm. -e Erzählungen; -es
Ungeheuer; -e Zeit; die -en
Helden, Götter; aus der -en Zeit;
ein - billiger Preis; - teuer, das
grenzt ans (F) -e.

Fabeln, v. (reg. h. a.)
uppdikta, dikta, prata i vädret. —
von... was - Sie da von der
Göttlichkeit des Menschen? von
dem (über den) Vorfall?— Anm..
Alles dies ist bloss gefabelt.

Fabrizieren, v. (reg. h...

<< prev. page << föreg. sida <<     >> nästa sida >> next page >>


Project Runeberg, Mon Jul 4 09:18:45 2016 (aronsson) (download) << Previous Next >>
http://runeberg.org/tykonlex/0154.html

Valid HTML 4.0! All our files are DRM-free